Zurück zur Übersicht

lineTEC ProFlex

Der ProFlex-Liner ermöglicht eine zuverlässige Sanierung und schafft eine lange Haltbarkeit der Abwasserinfrastruktur im Inhouse- und Hausanschlussbereich. 

  • gute Stabilität
  • flexibel
  • zuverlässige Sanierung von 90°-Bögen
LineTec ProFlex

lineTEC ProFlex

Der ProFlex-Liner ermöglicht eine zuverlässige Sanierung und schafft eine lange Haltbarkeit der Abwasserinfrastruktur im Inhouse- und Hausanschlussbereich. 

Jetzt anfragen
  • gute Stabilität
  • flexibel
  • zuverlässige Sanierung von 90°-Bögen

Beschreibung

Der lineTec ProFlex ist geeignet für die Inhouse- und Hausanschluss-Sanierung von Rohren DN 70 bis DN 250. Auch Herausforderungen, wie 90° Bögen, stellen für den Liner keine Schwierigkeit dar. Zusätzlich sind bis zu zwei Dimensionswechsel möglich. Der Liner hat eine Filzwandstärke von 4,5mm / 6mm und ist ein flexibler Hightex-Polyester-Träger mit PUR-Beschichtung. 

  • bis zu 90° bogengängig

  • bis zu 2 Dimensionswechsel 

  • gute Längsstabilität 

  • flexibler Hightex-Polyester-Träger mit PUR-Beschichtung

Technische Daten

  • Nennweiten: DN 70 - DN 200

  • Bögengängigkeit: 2 x 45° ab DN 100; 90° ab DN125

  • Dimensionssprung: 2 Dimensionssprünge z.B. 100 - 125 - 150

  • Inversionsdruck: 0,3 - 0,5 bar

  • Aufstelldruck: 0,3 - 0,4 bar / 0,5- 0,6 bar (2 Dim.)

  • Berstdruck: min. 0,7 bar

  • FWS Filzwandstärke: 4,5 mm +/- 0,5

  • EWS Einbauwandstärke: ca. 3,5 - 4,0mm

  • Aushärtung Wasser bis 55°, Dampf bis 70° mit Kalibrierschlauch

  • DIBt-Zulassung: Z-42.3-416 - ProFlex

    Z-42.3-530 - Inhouse

Fragen zum Produkt?

Jetzt Kontakt aufnehmen